(069) 900 185 97
Logo | Hypnose | Onlinehypnose | Psychologische Praxis Frankfurt

Wie viel bekommt man von einer Hypnose mit?

AKTUELLES – COVID-19 Info
Derzeit sind Termine in der Praxis in Frankfurt sowie Onlinetermine möglich.

Wie viel bekommt man von einer Hypnose mit?

Wer noch nie eine Hypnose erlebt hat und sich damit zu befassen beginnt, fragt sich häufig wie tief so eine Trance ist und viel man davon mitbekommt, was da passiert, ob man dabei schläft oder gar bewusstlos ist.

Zunächst einmal hängt es von der Art der Hypnose ab, wie viel man davon mitbekommt. Bei einer leichten Trance sind während der Hypnose Gespräche oder auch gesteuerte Handlungen möglich und so erreichen viele Details das Bewusstsein. Danach erinnert man sich an viele Details aus der Hypnose. Typisch sind diese Hypnose als unterstützende Maßnahme bei Coaching oder Gesprächstherapie. Je tiefer die Trance wird, desto mehr wird das Unterbewusstsein aktiv und desto weniger Details der Arbeit werden erinnert.

Bei einer Tiefenhypnose werden meist  wenige Details erinnert, jedoch bleiben Erinnerungen an das in der Tiefenhypnose erlebte bestehen. Es ist als hätte man ein gutes Hörbuch gehört und kann zwar die Handlung und den Ausgang des Buchs erinnern, jedoch nicht die einzelnen Worte oder Sätze. Das Wichtige ist jedoch auch nach dem Aufwachen aus der Trance der bewussten Erinnerung zugänglich. Und wie bei einem guten Buch geht auch bei der Tiefenhypnose das Zeitgefühl verloren. Die meisten therapeutischen Anwendungen sind Tiefenhypnosen.

Wenn erforderlich kann eine Trance noch weiter bis zu einem sogenannten hypnotischen Koma, dem Esdaile-Zustand, vertieft werden. Hier ist das Bewusstsein weitgehend abgeschaltet und das Schmerzempfinden ist deutlich reduziert. Dies eignet sich nicht nur für die Anwendung beim Zahnarzt, sondern auch bei regenerativen Anwendungen.

Wie viel bekommt man von einer Hypnose mit | So läuft eine Hypnose ab | FAQ | Hypnose | Onlinehypnose | Psychologische Praxis Frankfurt

Für Sie wichtig ist, dass gleichgültig wie tief die Trance ist, Sie können die Trancetiefe beeinflussen und sind nicht willenlos. Sie können sich selbst jederzeit daraus aufwecken, wenn Sie den Eindruck haben, dass etwas nicht stimmt. Dies ist zum Beispiel in der Onlinehypnose wichtig. Falls die Verbindung abbricht, können Sie jederzeit aufwachen und die Verbindung wieder herstellen.

Noch unsicher? Vielleicht möchten Sie das auch einfach mal ausprobieren oder sich in der Videosprechstunden kostenlos beraten lassen. Im Buchungssystem können Sie jederzeit sofort freie Termine finden und buchen.

 

Weitere Informationen über Hypnose

5 Sterne86%
4 Sterne14%
3 Sterne0%
2 Sterne0%
1 Stern0%
Gesamtnote

'Sehr gut'

4,9 Benotung
4.9 von 5 Sternen

Hypnose Termin in Frankfurt Praxis für Hypnose in Frankfurt | Tanja Frost