(069) 900 185 97
Logo | Hypnose | Onlinehypnose | Psychologische Praxis Frankfurt

Information über Hypnose

AKTUELLES - COVID-19 Info
Derzeit sind in der Praxis in Frankfurt Termine für Einzelpersonen sowie Onlinetermine möglich.

Erfahrungen & Bewertungen zu Tanja Frost
Erfahrungen & Bewertungen zu Tanja Frost
Information über Hypnose

Hier auf den Seiten der psychologischen Praxis in Frankfurt können Sie sich rasch und umfassend über Hypnose, Onlinehypnose, Anwendungsbereiche von Hypnose informieren.

Hier finden Sie all die Informationen über Hypnose und die Anwendungen, die immer wieder nachgefragt werden und häufig auch Thema in den kostenfreien Beratungen sind.

Hypnose | Onlinehypnose | Psychologische Praxis Frankfurt

 

Und  falls Ihnen hier eine Information fehlt, scheuen Sie sich bitte nicht sich mit Ihren Fragen direkt an die Praxis zu wenden. Falls Sie also noch unsicher sind, ob eine Hypnose das Richtige für Sie ist, buchen Sie doch einfach eine kostenfreie Beratung in der Onlinesprechstunde oder rufen Sie, auch ohne einen Termin, in der offenen Telefonsprechstunde an.

Hypnose für Sie

  • Ängste oder Belastendes hinter sich lassen
  • Panik und Panikattacken
  • Selbstkontrolle
  •  Raucherentwöhnung
  • Abnehmen und Gewichtsregulation
  • Selbstwert und Selbstbewusstsein
  • Krisenbewältigung und Neuanfang
  • Stabilität und Sicherheit gewinnen
  • Leistungsoptimierung
  • effizientes Lernen und Prüfungsvorbereitung
  • Stress und Burnout besiegen
  • Selbstheilungskräfte aktivieren
  • Schmerzmanagement
  • persönliche Potenziale frei von inneren Blockaden gezielt  entfalten
  • Sinn, Sein & Seele
  • Spirituelle Hypnosen
Anwendung von Hypnose | Onlinehypnose | Psychologische Praxis Frankfurt

In der psychologischen Praxis in Frankfurt finden Sie ein breites Spektrum von Hypnose und Onlinehypnosen. Natürlich gehören die klassischen Hypnosen, wie Raucherentwöhnung, Gewichtsregulation, Blockadenlösung, Ängste und Phobien zum Leistungskatalog.

Weiterhin finden Sie hier auch Hypnosen zur Leistungsoptimierung, Persönlichkeitsentwicklung, Sinn & Sein des Lebens und spirituelle Hypnosen.

Hypnose und Onlinehypnose können auch Ihnen helfen blockierendes oder belastendes hinter sich zu lassen und so neue Sicherheit und Perspektiven zu gewinnen. Und mit der Onlinehypnose ist das alles auch ganz bequem von zu Hause aus möglich.

Eine weitere Spezialisierung der psychologischen Praxis ist das arbeiten mit verdeckten Themen, wenn Sie über das, was Sie zu der Hypnose bewegt nicht sprechen wollen oder können. Zum Beispiel peinlichen Themen oder wenn es lediglich ein unbestimmtes Gefühl ist, dass etwas nicht stimmt oder sich eben irgendetwas im Leben verändern muss, weil es so nicht weitergehen kann.

Mehr  Hypnose

Schnelle Fragen – Schnelle Antworten

Ist Hypnose eine Psychotherapie?

Hypnose kann im Rahmen einer Psychotherapie eingesetzt werden. Der Anwendungsbereich der Hypnose reicht dabei weit über die Psychotherapie hinaus und umfasst nahezu alle psychologischen Bereiche.  So kann Hypnose in der psychologischen Beratung sowohl zur Leistungsoptimierung, als auch für seelische oder emotionale Probleme und zur Krisenbewältigung eingesetzt werden.

Zahlt das die Krankenkasse?

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen  die Behandlungskosten für Hypnose in einer Privatpraxis leider nicht. Und private Krankenversicherungen übernehmen die Kosten für eine Hypnose nur, wenn diese im Rahmen einer Psychotherapie zur Behandlung einer Erkrankung eingesetzt wird und Ihr Versicherungstarif auch psychotherapeutische Leistungen eines Heilpraktikers umfasst.

Brauche ich eine Überweisung oder ein Rezept vom Arzt?

Eine Überweisung oder ein Rezept vom Arzt ist nicht erforderlich.

Was kostet eine Behandlung?

Die Behandlungskosten ergeben sich aus der Anzahl der Hypnosesitzungen, die erforderlich sind. Die Preise für eine Hypnosesitzung entnehmen Sie bitte der aktuellen Preisübersicht auf dieser Seite.

Wie lange dauert eine Behandlung
und was kostet das?

Manchmal erscheint es tatsächlich so, als könne Hypnose Wunder wirken. Doch wenn man Hypnose einmal nüchtern und objektiv betrachtet, ist es einfach ein höchst wirksames psychologisches Verfahren. Dabei werden mit einem gezielt erzeugten Trancezustand  Veränderungen in der Art und Weise erreicht wie im Gehirn Informationen und Emotionen verarbeitet werden. Bei einer therapeutischen Hypnose wirken diese Veränderungen nachweisbar auch über die Hypnose hinaus.   [Proc. Nat. Acad. Sci. U S A. 2005 Jul 12; 102(28): 9978–9983 ]

“Therapeutisch eingesetzt, ist Hypnose ein Verfahren mit vergleichsweise hoher Effizienz. Sie bietet die Möglichkeit zur Mobilisierung oft ungeahnter Heilungspotentiale und Ressourcen. Die Effekte gehen dabei belegbar über das hinaus, was durch eine klassische verbale Intervention (wie z.B. Coaching oder Gesprächstherapie) erreicht werden kann.”[Deutsches Ärzteblatt 1997; 94(49): A-3351 / B-2822 / C-2619 ]

Hypnose eignet sich daher insbesondere zum Einsatz, wenn es schnell gehen soll. Bei einer Kurzzeittherapie kann Hypnose dabei sowohl als alleiniges therapeutisches Verfahren dienen, als auch bei einer bereits laufenden Therapie unterstützend zum Einsatz kommen.
Hypnose | Onlinehypnose | Psychologische Praxis Frankfurt

Bei einfach gelagerten Themen zeigt eine Hypnose in der Regel innerhalb von ein bis drei Sitzungen zufriedenstellende Ergebnisse. Einfach gelagerte Themen sind zum Beispiel Selbstoptimierung, Raucherentwöhnung oder isolierte Phobien (z.B. Spinnen- oder andere Tierphobien). Mit Hypnose können Lern-, Veränderungs- und Heilungsprozesse beschleunigt werden. Das bedeutet jedoch nicht, dass alles in einer einzelnen Sitzung gelöst werden kann. Falls zum Beispiel die Phobie Resultat einer Traumatisierung ist oder das Rauchen einen tieferen Zweck erfüllt, braucht es zunächst eine Lösung dieser tieferen Ursachen. Doch keine Angst auch das geht mit Hypnose meist leichter und schneller als bei einer konventionellen Therapie.

Eine Hypnosebehandlung setzt sich also aus einer oder mehreren Hypnosesitzungen zusammen, wobei die einzelnen Sitzungen zwischen ein und zwei Stunden dauern. Die Preise für eine Hypnosesitzung entnehmen Sie bitte der aktuellen Preisübersicht auf dieser Seite.

Schnelle Fragen – Schnelle Antworten

Reicht eine einzelne Hypnosesitzung aus?

Bei einfach gelagerten Themen eine Hypnose in der Regel innerhalb von 1-3 Sitzungen zufriedenstellende Ergebnisse zeigt. Einfach gelagerte Themen sind zum Beispiel Raucherentwöhnung oder isolierte Phobien (z.B. Spinnen- oder andere Tierphobien).
Mit Hypnose können Lern-, Veränderungs- und Heilungsprozesse beschleunigt werden. Das bedeutet jedoch nicht, dass alles in einer einzelnen Sitzung gelöst werden kann.

Wie lange dauert eine Behandlung?

Eine Hypnosebehandlung setzt sich aus einer oder mehreren Hypnosesitzungen zusammen. Und eine einzelne Sitzung dauert 1-2 Stunden. Dabei liegt der zeitliche Abstand zwischen den Sitzungen in Ihrem Ermessen.  

Wann ist Hypnose sinnvoll?

Hypnose ist immer dann eine sinnvolle Anwendung, wenn ein gewünschtes Ziel durch bewusstes Nachdenken, mit bewusster Willensanstrengung oder gute Vorsätze allein nur schwer oder gar unmöglich erreichbar erscheint. Hypnose hilft auch bei der Regulation oder Bewältigung von starken Emotionen, die nicht beherrschbar erscheinen. Und falls Sie einfach nur ein unbestimmtes Gefühl ist, dass etwas nicht stimmt oder sich eben irgendetwas im Leben verändern muss, weil es so nicht weitergehen kann, ist Hypnose eine sinnvolle Anwendung.

5 Sterne86%
4 Sterne14%
3 Sterne0%
2 Sterne0%
1 Stern0%
Gesamtnote

'Sehr gut'

4,9 Benotung
4.9 von 5 Sternen

Hypnose Termin in Frankfurt Praxis für Hypnose in Frankfurt | Tanja Frost